Wer schon etwas länger mit der eZigarette unterwegs ist, wird sich evtl. schon mal den einen oder anderen Selbstwickler angesehen haben. Generell ist das Wickeln einer Verdampferspule nicht schwierig und auch mit allerlei Hausmittelchen zu machen (Dazu evtl. ein anderes mal mehr). Ich nutze gerne das eine oder andere Werkzeug und Hilfsmittel, das für Selbstwickler gebaut wurde oder sich eben in besonderer Weise dafür eignet.

Wickelhilfen:

  • Coil Master Kit V2 – Werkzeugset
    Das ist eigentlich keine Wickelhilfe, sondern ein komplettes Set mit allen wichtigen Bestandteilen. Zange, Seitenschneider, Pinzetten, Wickelhilfe, Schraubendreher, Ohmmeter, Schere und sogar etwas Draht und Watte. Ich nutze dieses Kit selbst und bin mit der Qualität der Tools sehr zufrieden.
  • Coil Master Kit V3 – neuere Version incl. dem kleinen 521 Tab
    Die neue Version würde ich allen empfehlen die noch kein Wickelset dieser Art haben. Vorteil hier, anstatt nur dem Ohmmeter ist das 521 Tab mini dabei, was ein Cooles Tool ist um neue Wicklungen auszuglühen und um Ohm und Volt zu messen. Gleichzeitig dient das 521 Tab als standfeste Wickelbase. Zusätzlich liegt noch ein kleiner Schlüssel für Innensechskant-Schrauben dabei, wie sie inzwischen häufiger bei Verdampfern vorkommen.
  • Coil Master 521 Tab – Wickelbase, Ohmmeter, Ausglühen – Klasse für alle die selbst wickeln.
    Dieses nutze ich selbst, da bei meinem V2 Kit ja nur das Ohmmeter bei lag.
  • Coil Master Coiling Kit – tolle Wickelhilfe, im V2 und V3 Kit enthalten!
    Hiermit lassen sich Wicklungen mit verschiedenem Innendurchmesser super einfach herstellen. Wer alles andere schon hat und nur eine Wickelhilfe sucht, da würde ich diese Empfehlen!

Werkzeug:

  • Seitenschneider
    Wichtig um Drähte zu schneiden – ich steh auf Knipex Werkzeuge, es gibt aber auch andere vernünftige Hersteller. Der Seitenschneider im Coilmaster Kit ist ebenfalls sehr gut, wie ich finde.
  • Keramik Pinzette
    Nicht nur praktisch um Coils auszurichten, sondern durch die Keramik-Spitzen auch isoliert. Es lassen sich also die Dampfspulen zurechtrücken während man ausglüht. Keine Angst vor Kurzschluss 🙂
  • Vape Tweezer
    Ebenfalls eine Keramik-Pinzette, aber mit einer Vorrichtung um Tanks leichter zu öffnen, ähnlich dem was man in groß aus der Küche kenn, um z.B. Marmeladengläser einfacher zu öffnen.
  • Spitzzange
    manchmal nützlich
  • Flachzange
    hilft hier und da
  • Vape Brush
    Eine praktische kleine Stahlbürste um bereits benutzte Coils beim Ausglühen etwas sauber zu schrubben.

Draht

more to come …

Watte

more to come …