Inzwischen ist das Konzept der „Aroma-Shots“ nichts neues mehr. Man erhält einen fertigen Aromen-Mix, der mit PG und VG (ggf Nikotin) aufgefüllt wird – so erhält man ohne auf verschiedene Aromen zurückgreifen zu müssen komplexere Liquids. Ich habe ja schon ausführlich über die bekannten BossShots aus England berichtet, natürlich gibt es auch noch andere. Neu in dieser Sparte ist „Paromaz“ aus Bremen.

Der Paromaz Aromen-Shot Shop

Soweit ich das bisher überblicke, alles schön gemacht und schon 13 verschiedene Aroma-Shots im Angebot. Die Sorten klingen interessant und vielversprechend, teils auch durchaus bekannt, so gibt es z.B. ein Lemon Tart  und Pinke Limonade. Paromaz Kaffee Mich interessiert auf jeden Fall Kaffee – „Ein Kaffee-Genuss mit einem leichten Vanille-Geschmack als Abgang – gepaart mit Haselnüssen.“ – Klingt gut, für mich!

Die Aufmachung finde ich spontan gelungen und übersichtlich. Gut gefällt mir, dass es neben 500ml und 1000ml auch ein kleines 100ml Gebinde gibt – schön, um erst mal zu testen. Außerdem ist auch gleich ein Mix-Rechner mit online, der sicherlich zumindest den Anfängern beim selbst Mischen eine große Hilfe ist.

Paromaz Aroma LieferantenSonst noch: Zusätzlich hat Paromaz auf einer Seite die Aroma Lieferanten aufgelistet, das gefällt. Die noch nicht wirklich gepflegte Ecke „Dampfer Wissen“ sollte definitiv gefüttert werden – denke ich. Außerdem findet man noch etwas Zubehör (Flaschen, Koolada, …) im Shop, was ergänzend zum restlichen Angebot passt.

Spontan betrachte ich das mal als einen gelungenen Start und natürlich bin ich neugierig, es steht also ein Test an. Da muss dann – ganz klar – auch Lemon Tart dabei sein! Müsli klingt ebenfalls gut, Cerealien hab ich gelesen und auch andere leckere Sorten. Ob ich das zeitnah schaffe und evtl. sogar als Video, steht erst mal in den Sternen, da ich nach wie vor mit meinem supertollen Job üppigst ausgelastet bin!  … we will see. 🙂

Hat von Euch schon jemand Paromaz getestet? Dann freue ich mich über die Meinung in den Kommentaren … gerne auch wenn Ihr schon genaueres zu den einzelnen Shots sagen könnt.

Den Paromaz Shop ansehen könnt ihr HIER