Gute Frage: Kann man die Lynden VOD nachfüllen? Wobei hier nicht die offiziell erhältlichen, nachfüllbaren Tanks gemeint sind, sondern die vorbefüllten Tanks. Eigentlich ist es ganz einfach, so den einen oder anderen Euro zu sparen. Sorry, Lynden 😉 Ich konnte es aber auch nicht lassen, die TC der VOD zu testen und war versucht sie zum Kokeln zu bringen …

Lynden VOD nachfüllen?

Lynden VOD Nachfüllen - DichtungMundstück abnehmen, Dichtung mit spitzem Gegenstand herausnehmen. An einem der drei jetzt sichtbaren Löcher kann man dann die Liquidflasche ansetzen. Langsam befüllen, zwischendurch kurz absetzen und ein paar Sekunden warten. Befüllen bis noch 1-2 mm Luft bleiben. Dann die Dichtung wieder rein (Die 3 Gumminippel müssen natürlich in die passenden drei Löcher!), Mundstück drauf, fertig.

Lynden VOD Nachfüllen - ÖffnungenWird mehrere Male funktionieren, aber nicht endlos, da die Teile den Tank sicher irgendwann nicht mehr fest und luftdicht verschließen. Trotzdem ein schöner Weg, den einen oder anderen Euro zu sparen und einfach selbst die Lynden VOD Pods nachzufüllen. Fertiges Liquid ist definitiv günstiger als die Lynden Pods, selbst gemischtes ist bekannter weise sowieso ein riesen Spar-Faktor.

Lynden VOD TC- Kokeltest

Der Test ist eindeutig, kein Kokeln trotz knapp 40 Zügen bei leerem Tank. Hier hat der Hersteller definitiv alles richtig gemacht! Respekt, ein punkt mehr, der die Lynden VOD zu einem ausgereiften Produkt macht!

Alles weitere seht Ihr im Video: Lynden VOD Pods nachfüllen