… bekomm das aber grade echt nicht gebacken …

Ja, die liebe Zeit und die Liebe 😀 … Ich bin ( und finde das toll) Jobmässig super eingespannt, was für einen Selbstständigen bedeutet, der Laden läuft. So wollte ich das, so nehm ich das mit. Daher geht einfach nichts in der „DampfTube“-Ecke.

Schade find ich das schon, weil das macht ja Spaß. Allerdings gewinnt bei der vielen Arbeit die Freizeit neu an Wert, vor allem wenn es FREI Zeit ist. Keine Videos aufnehmen und schneiden, keine Geräte testen, keine Liquids probieren, einfach nur FREI haben und diese Zeit mit meiner Freundin und/oder Freunden zu verbringen ist wahnsinnig viel wert.

Dennoch, ich werde nicht aufgeben, will auf jeden Fall weiter Videos machen und das nach Möglichkeit dann auch besser als bisher … vor allem aber, effektiver! Der Workflow an sich ist schon recht gut bei mir, allerdings gibt es einiges was mit noch zu lange dauert. Vor allem in der Nachbearbeitung hängt es da noch gewaltig, was zum einen an meiner Hardware hängt, die einfach langsam ist, zum anderen aber auch an meinen Skills und dem einen oder anderen Weg, den ich sicherlich noch zu umständlich angehe.

Wir werden sehen. Jedenfalls nutze ich die Zeit bis es weiter geht schon auch dafür, zu checken was ich noch so brauche, was ich mir an Wissen aneignen muss und welche Hardware wohl in Preis und Leistung das richtige für mich ist.

und … weiter geht’s …